WB | Volksschule Höchst Unterdorf, 3. Platz

‚Bronze‘ für unseren Wettbewerbsbeitrag für den Neubau der Voksschule Unterdorf in Höchst.

Stark und handverlesen war das Teilnehmerfeld. Und unter 29 Projekten einen 3. Platz
zu erreichen, ist ja beinahe wie gewonnen. Aber eben nur beinahe.

Die Jury meinte unter anderem „… Die Klarheit der architektonischen Sprache und die Ausführung im Detail sind überzeugend …“ und weiters „… Die innenräumlichen Qualitäten, die Wegeführung, der Lichteintrag und damit die atmosphärische Durchdringung werden sehr positiv besprochen. Die Organisation der Räume und vor allem der Cluster werden gelobt. Sie sind präzise auf die Anforderungen abgestimmt …“.

Wir gratulieren den weiteren Preisträgern.

Baustelle – 4. Juli 2013