WB | Gründerzentrum, Hittisau – 1. Preis

Auszug aus dem Juryprotokoll: Das Projekt besticht in seiner maximalen Raumflexibilität durch seine große innere Höhe und verspricht für ein weites Nutzerspektrum geeignete individuell gestaltbare Einheiten zu schaffen … Der architektonische Gebäudeausdruck vermittelt gekonnt die dahinterliegenden Nutzungen bei gleichzeitiger atmosphärischer Dichte. Sympathisch wird auch die Gestaltung der Fassaden im Wechsel von gezielt gesetzten Öffnungen und filterartigen Verglasungselementen aufgenommen. Vor allem im Bereich der Südfassade ergeben sich über die Ausbildung der Einzelöffnungen gute Möglichkeiten von Adressbildungen…

Baustelle – 28. März 2014