Messe Dornbirn

Die Arbeiten an der neuen Halle 5 der Messe Dornbirn laufen auf vollen Touren. Im Bild ein erster Vorgeschmack auf die ostseitige Fassade der Halle, die im Juli zur Gymnaestrada das erste mal genutzt werden wird, bevor dann im September die Herbstmesse stattfindet. Im Oktober werden dann endlich die SportlerInnen des Turnsportzentrum Dornbirn und des Badmintonvereins die Halle beziehen und diese für ihr tägliches Training übernehmen. In diesem Zusammenhang vielen Dank an Sabine Tichy-Treimel mit ihrem Team, Gerd Kogler, David Obernosterer und Norbert Schmid für die tolle und konstruktive Zusammenarbeit!

Baustelle – 9. April 2019